Wie man FPS in jedem Windows 10 Spiel sehen kann (ohne zusätzliche Software)

Windows 10 verfügt über einen integrierten FPS-Zähler, der in der wenig bekannten Xbox Game Bar versteckt ist. Trotz ihres Namens ist die Xbox Game Bar ein leistungsstarkes Vollbild-Overlay, das Sie in PC-Spielen verwenden können.

Wie Sie Ihre Bilder pro Sekunde (FPS) in Spielen anzeigen können

Diese Funktion ist Teil der Spielleiste. Um sie zu öffnen, drücken Sie Windows+G. (Wenn die Spielleiste nicht angezeigt wird, gehen Sie zu Einstellungen > Spiele > Xbox Spielleiste und stellen Sie sicher, dass sie auf „Ein“ gestellt ist. Sie können hier auch eine eigene Tastenkombination zum Starten der Leiste auswählen).

Achten Sie auf das schwebende Widget „Leistung“ im Overlay der Spieleleiste.

Das Leistungs-Widget zeigt eine Grafik der CPU-Auslastung in der Xbox-Spielleiste von Windows 10.

Wenn Sie das schwebende Leistungspanel nicht sehen, klicken Sie auf die Menüschaltfläche in der Leiste oben auf dem Bildschirm und klicken Sie auf „Leistung“, um es anzuzeigen.

Klicken Sie auf Menü > Leistung.

Klicken Sie im schwebenden Leistungsfenster auf die Option „FPS“. Wenn Sie zum ersten Mal auf diese Option klicken, wird eine Meldung angezeigt, dass Sie erweiterten Zugriff auf die Benutzerkontensteuerung benötigen, um FPS-Informationen über PC-Spiele zu erhalten.

Klicken Sie auf „Zugriff anfordern“, um fortzufahren. Sie werden aufgefordert, einer Aufforderung zur Benutzerkontensteuerung zuzustimmen.

Nachdem Sie die UAC-Eingabeaufforderung bestätigt haben, müssen Sie Ihren PC neu starten, um diese Funktion zu aktivieren. Die FPS-Anzeige wird erst nach dem Neustart funktionieren.

Klicken Sie auf „FPS“ und dann auf „Zugriff anfordern“.

Starten Sie nach dem Neustart Ihres PCs ein PC-Spiel und öffnen Sie die Spieleleiste. Das Leistungs-Widget zeigt Ihre Bilder pro Sekunde (FPS) zusammen mit Ihrer CPU, GPU, VRAM (Video-RAM) und RAM-Nutzung an.

Klicken Sie auf die Kategorie „FPS“, um eine Grafik der FPS im Zeitverlauf anzuzeigen. Möglicherweise müssen Sie den Mauszeiger über das Widget bewegen und auf die rechte Pfeiltaste („>“) klicken, um das Diagramm anzuzeigen, wenn das schwebende Widget in seiner kleinen Form ist.

Damit die FPS-Anzeige immer auf dem Bildschirm angezeigt wird

Damit die FPS-Anzeige immer auf dem Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol „Anheften“ oben auf dem schwebenden Widget in der Spielleiste. Auch wenn Sie die Spielleiste ausblenden, bleibt sie auf dem Bildschirm und wird immer über dem Spiel angezeigt, bis Sie sie wieder anheften.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Anheften“ am oberen Rand des Leistungsfensters.

Sie können das schwebende Fenster auf Ihrem Bildschirm neu positionieren, indem Sie es im Overlay der Spielleiste verschieben. Sie können auch seine Größe auswählen.

Das FPS-Diagramm von Windows 10 schwebt über einem PC-Spiel.

Um das schwebende Leistungsfenster loszuwerden, gehen Sie zurück zum Game Bar-Overlay (Windows+G) und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anheften“. Es wird dann nur noch angezeigt, wenn Sie das Overlay der Spielleiste aufrufen.